2010 - 2017

Tradition bewahren - neue Geschäftsfelder

 

Echterhoff ist weiterhin in seinen angestammten Bausparten überregional tätig. Die Bauinvestitionen in Deutschland steigen langsam nach dem 10-jährigen Rückgang vor allem im Wohnungsbau wieder an. Die zu geringen Investitionen der öffentlichen Hand (Bund, Länder und Kommunen) sind auch bei den Hauptsparten von Echterhoff Bau zu spüren. Es entstand durch die unter Druck geratenen Marktpreise im Tief- und Ingenieurbau ein sehr starker Verdrängungswettbewerb. Die Übergabe von der vierten auf die fünfte Generation wurde nach der Leitungsverantwortung auch vermögensrechtlich vollzogen.



tl_files/echterhoff_dateien/layer/Schleuse_Guttenbach.png

tl_files/echterhoff_dateien/layer/zahlen/1.jpg Festredner Ministerpräsident Mc Allister, BDI Präsident Dr. Keitel mit Helmut, Thomas Echterhoff und Jutta Echterhoff-Beeke
tl_files/echterhoff_dateien/layer/zahlen/2.jpg Schleuse Guttenbach, Neckar, Arge

2012
Übernahme der Firma Domoplan- Spezialist für Sanierung und Bau von Mehrgeschosswohnungsbauten

Beteiligungen ISB / LBG Schwerin

Neubesetzung Beirat
2013
Gründung Echterhoff Holding GmbH und Übertragung aller Gesellschaftsanteile von der vierten auf die fünfte Generation
2017
25 Jahre Echterhoff Bau Dessau

Diese Webseite verwendet Cookies um alle Funktionen voll nutzbar zu machen. Für weitere Informationen schauen Sie in unsere Datenschutzerklärung.
Zustimmen