KANAL UND ROHRLEITUNGSBAU

Entwässerungskanäle

Kanäle und Sile werden mit allen Rohrmaterialien, Steinzeug, Beton, Stahlbeton, Verbund, Kunststoff (PVC, HDPE, GFK) in allen Durchmessern (bis DN 3600) und Rohrgewichten bis 30 t ausgeführt.

Je nach Boden, Grundwasser, Bebauung und Rohrdurchmessern werden verschiedene Verbausysteme (Spundwand, Bohlträgerverbau gerammt, gerüttelt oder gebohrt, Verbau­platten System Echterhoff, Kanaldielen, Kammerdielen, Großflächenstahlverbau) einge­setzt.

Für die Wasserhaltung werden alle Systeme (Drainage, gefräste Drainage, Spülfilter als Schwerkraft oder Vakuumanlagen, Schwerkraft und Vakuumtiefbrunnen) angewendet.

 

 

tl_files/echterhoff_dateien/main/slider/Entwaesserungskanaele/3.jpg
Bochum, Abwasserkanal Kabeisenmannsbach
860 m Rohre DN 300 – DN 2600 und 1020 m Druckluftvortrieb DN 2800 – DN 3000

tl_files/echterhoff_dateien/main/slider/Entwaesserungskanaele/4.jpg
Abwasserkanal Nattbach, Gladbeck
1100 m Rohre DN 300 – DN 2200, 1000 m Rohrvortrieb DN 1600 – DN 2200

tl_files/echterhoff_dateien/main/slider/Entwaesserungskanaele/Duisburg.jpg
Alte Emscher, 2. BA, Duisburg
1800 m Rohre DN 2200 – DN 3200, Spundwandverbau mit Unterwasserbeton, 140 m Rohrvortrieb DN 2800
(Ausführung in Arbeitsgemeinschaft)

 

tl_files/echterhoff_dateien/main/slider/Entwaesserungskanaele/6.jpg
Kleine Emscher 2. BA Duisburg
3000 m Rohre DN 2400 – DN 3600, Spundwandverbau, Baugruben bis 11 m
(Ausführung in Arbeitsgemeinschaft)

tl_files/echterhoff_dateien/main/slider/Entwaesserungskanaele/8.jpg
Flughafen Leipzig
4800 m Rohre DN 300 – DN 1600

tl_files/echterhoff_dateien/main/slider/Entwaesserungskanaele/Entwaesserungskanaele_1.jpg
Hamburg, Polder Ross
530 m Rohre DN 800 – DN 1600

tl_files/echterhoff_dateien/main/slider/Entwaesserungskanaele/Entwaesserungskanaele_2.jpg
Bottrop, Piepenbrocksbach
550m Rohre DN 3600, Baugrabentiefe bis 9,5m

tl_files/echterhoff_dateien/main/slider/Entwaesserungskanaele/Bild_8.jpg
Kleine Emscher, 1. BA, Duisburg
Spundwandverbau bis 18 m Länge, 905 m Rohrvortrieb DN 1400 – DN 3200 Gewässerrenaturierung,
2750 m Rohre DN 1400 – DN 3600 (Ausführung in Arbeitsgemeinschaft)

1 2 3 4 5 6 7 8
Diese Webseite verwendet Cookies um alle Funktionen voll nutzbar zu machen. Für weitere Informationen schauen Sie in unsere Datenschutzerklärung.
Zustimmen